Kostenloser Versand
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie


Bei Fragen oder Großbestellungen, rufen Sie uns gerne an

+49 (0)69 8700 6443 0


ANTIGEN LAIENTEST SOFORT LIEFERBAR!

Finde in unserem Shop eine große Auswahl an sofort lieferbaren Tests & Masken.

Unsere Topseller

Unser Top-Angebot an Sie für Antigen-Schnelltests (Profi & Laien) & FFP2-Masken

Sofort lieferbar!
Laien-Selbsttest Antigen Schnelltest von Hotgen
Laien-Selbsttest Antigen Schnelltest von Hotgen Verpackungseinheit: 1 Test pro Soft-Packung / abgebildeter Preis: pro Test   Der Laien Selbsttest von Hotgen ist ein Antigen Schnelltest und dient dem qualitativen Nachweis des COVID-19 Virus.Der Test ist zugelassen für die Laien-Anwendung (Privatpersonen). Die Probenentnahme erfolgt über einen Nasopharynx-Abstrich im vorderen Nasenbereich.   Leistungsmerkmale   CE zertifizierter Test gelistet beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte BfArM nach Coronavirus-Testverordnung (TestV) unter der Nummer    Bfarm: AT 1236/21CE 0123   Wichtige Anwendungshinweise Lesen Sie vor Gebrauch sorgfältig die Bedienungsanleitung durch und befolgen diese. Schützen Sie den Test vor Feuchtigkeit. Achten Sie darauf, dass der Aluminiumfolienbeutel nicht beschätigt oder offen ist. Bitte verwenden Sie den Antigen Schnelltest innerhalb seiner Haltbarkeit. Bitte achten Sie darauf, dass die Reagenzflüssigkeit bei Gebrauch eine Teperatur zwischen 15 - 30° C liegt. Bitte legen Sie alle verwendeten Materialien zur ordnungsgemäßen Entsorgung in den beigefügten Müllbeutel, welchen Sie im Hausmüll entsorgen können.   Inhalt    Anzahl  Inhalt   1x  Testkassette  1x  Extraktionspufferröhrchen  1x  Einwegtupfer  1x  Abfallbeutel  1x   Gebrauchsanweisung in Deutsch     Vorbereitung zur Schnelltest Durchführung   Halten Sie eine Uhr oder einen Timer bereit Achten Sie darauf, dass die Verpackungen des Inhalts nicht geöffnet oder beschädigt sind Bringen Sie die Produktkomponenten auf Raumtemparatur Wenn Sie die Verpackungen des Inhalts öffnen, sollten Sie den Schnelltest innerhalb von 60 Minuten anwenden Waschen Sie vor Testbeginn Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife oder ziehen Sie Einweg-Nitril-Handschuhe an.   Testdurchführung   Lesen Sie die gesamte Gebrauchsanweisung sorgfältig durch, bevor Sie mit dem Test beginnen. Bitte Scannen Sie den QR-Code auf der Verpackung um das Anewndungsvideo ansehen zu können. Ziehen Sie die Tupferverpackung auf der Seite des Stiels auf und entnehmen Sie den Tupfer vorsichtig, Die textile Spitze des Tupfers nicht berühren. Den Tupfer 1,5cm vorsichtig in ein Nasenloch führen, bis ein leichter Widerstand spürbar ist. Mindestens 15 Sekunden mit leichtem Druck 4-6 Mal entlang der Nasenwand drehen. Diesen Vorgang im anderen Nasenloch wiederholen. Die farbige Kappe des Röhrchens öffnen und den Tupfer mit der Probe in das Röhrchen tauchen. Den Tupfer darin min. 15 Sekunden einwirken lassen, dabei mehrfach drehen und 3 Mal ausdrücken. Bei der Entnahme des Tupfers das Röhrchen leicht zusammendrücken. Das Röhrchen wieder mit dem farbigen Deckel verschließen. Den Beutel mit der Testkassette öffnen, diese herausnehmen und auf einen flachen Untergrund legen. Die durchsichtige Kappe des Röhrchens öffnen und 4 Tropfen in die Öffnung "S" der Testkassette geben. Das Ergebnis kann nach 15 Minuten abgelesen werden. Nach 30 Minuten ist das Ergebnis ungültig.   Testergebnisse   Bei einem positiven Ergebnis erscheint eine rote Linie neben dem Buchstaben „C“ und eine rote Linie neben dem Buchstaben „T“. Beachten Sie, dass die Linie neben dem „T“ auch sehr schwach ausgeprägt sein kann. Sollte dies der Fall sein, ist der Schnelltest dennoch als positiv einzustufen! In diesem Fall sollte ein PCR-Test zur Validierung durchgeführt werden, wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder ein Testzentrum, welches PCR-Tests anbietet!     Bei einem negativen Ergebnis erscheint eine rote Linie neben dem Buchstaben „C“ und KEINE Linie neben dem Buchstaben „T“.     Bei einem ungültigen Ergebnis erscheint eine rote Linie neben dem Buchstaben „T“ und KEINE Linie neben dem Buchstaben „C“. Sollte Ihr Testergebnis ungültig sein, machen Sie bitte einen neuen Schnelltest oder kontaktieren Sie Ihren Hausarzt.           Spezifikationen   Zulassung BfArM: AT1236/21 Spezifität 98,88% Sensitivität 96,95 %   Wichtige Dokumente   Gebrauchsanweisung   Dieser Artikel ist vom Rückgaberecht ausgeschlossen.     Vergleichen Sie Antigen Schnelltests auf unserer Vergleichsseite Antigen Schnelltests und finden Sie den für sich am besten geeigneten Laien Selbsttest. 

ab 2,69 €*
Sofort lieferbar!
Laien-Selbsttest Antigen Schnelltest von Joinstar
Laien-Selbsttest Antigen Schnelltest von Joinstar   Dieser Laien-Selbsttest von Joinstar wird verwendet, um das Vorhandensein von SARS-CoV-2-Antigenen in menschlichen vorderen Nasenabstrichproben nachzuweisen.   Leistungsmerkmale   CE zertifizierter Test gelistet beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte BfArM nach Coronavirus-Testverordnung (TestV) unter der Nummer    Bfarm: AT 1276/21 CE 1011     Wichtige Anwendungshinweise Lesen Sie vor Gebrauch sorgfältig die Bedienungsanleitung durch und befolgen diese. Schützen Sie den Test vor Feuchtigkeit. Achten Sie darauf, dass der Aluminiumfolienbeutel nicht beschätigt oder offen ist. Bitte verwenden Sie den Antigen Schnelltest innerhalb seiner Haltbarkeit. Bitte achten Sie darauf, dass die Reagenzflüssigkeit bei Gebrauch eine Teperatur zwischen 15 - 30° C liegt. Bitte legen Sie alle verwendeten Materialien zur ordnungsgemäßen Entsorgung in den beigefügten Müllbeutel, welchen Sie im Hausmüll entsorgen können.   Inhalt    Anzahl  Inhalt   1x  Testkassette  1x  steriler Tupfer  1x  Probensxtraktions Reagenzröhrchen  1x  Abfallbeutel  1x   Gebrauchsanweisung in Deutsch     Vorbereitung zur Schnelltest Durchführung   Halten Sie eine Uhr oder einen Timer bereit Achten Sie darauf, dass die Verpackungen des Inhalts nicht geöffnet oder beschädigt sind Bringen Sie die Produktkomponenten auf Raumtemparatur Schnäuzen Sie sich die Nase, um die Nasenhölen zu reinigen Wenn Sie die Verpackungen des Inhalts öffnen, sollten Sie den Schnelltest innerhalb von 60 Minuten anwenden Waschen Sie vor Testbeginn Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife oder ziehen Sie Einweg-Nitril-Handschuhe an.   Testdurchführung   Öffnen Sie die Verpackung des Tupfers und nehmen diesen heraus. Führen Sie das gesamte weiche Ende des Tupfers vorsichtig etwa 2cm in ein Nasenloch ein. Reiben Sie den Tupfer mit mittlerem Druck langsam in kreisenden Bewegungen viermal für insgesamt 15 Sekunden um die Innenseite Ihres Nasenlochs. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang mit dem gleichen Tupfer im anderen Nasenloch. Öffnen Sie das Röhrchen mit dem Extraktionspuffer. Der Tupfer soll nach der Probennahme unter den Flüssigkeitsspiegel des Probenextraktionspuffers getaucht und eingweicht werden. Drehen Sie den Tupfer in der Lösung und drücken Sie das Röhrchen zusammen. Wiederholen Sie diesen Vorgang dreimal. Das weichhe Ende des Tupfers sollte mindestens 15 Sekunden in der Lösung belassen werden. Drücken Sie das weiche Ende des Tupfers noch dreimal zusammen. Verschließen Sie das Röhrchen mit der Tropfkappe. Nehmen Sie die Testkassette aus dem versiegelten Beutel und legen Sie sie auf eine ebene Fläche. Geben Sie 2 Tropfen der probenhaltigen Flüssigkeit, die im vorherigem Schritt gemischt wurde, in das Probenloch. Bitte stellen Sie den Timer auf 15 Minuten. Das Ergebnis kann 15 Minuten nach Auftropfen abgelesen werden.   Testergebnisse   Bei einem positiven Ergebnis erscheint eine rote Linie neben dem Buchstaben „C“ und eine rote Linie neben dem Buchstaben „T“. Beachten Sie, dass die Linie neben dem „T“ auch sehr schwach ausgeprägt sein kann. Sollte dies der Fall sein, ist der Schnelltest dennoch als positiv einzustufen! In diesem Fall sollte ein PCR-Test zur Validierung durchgeführt werden, wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder ein Testzentrum, welches PCR-Tests anbietet!     Bei einem negativen Ergebnis erscheint eine rote Linie neben dem Buchstaben „C“ und KEINE Linie neben dem Buchstaben „T“.     Bei einem ungültigen Ergebnis erscheint eine rote Linie neben dem Buchstaben „T“ und KEINE Linie neben dem Buchstaben „C“. Sollte Ihr Testergebnis ungültig sein, machen Sie bitte einen neuen Schnelltest oder kontaktieren Sie Ihren Hausarzt.       Spezifikationen   Zulassung BfArM: AT1276/21 Spezifität 99,20% Sensitivität 96,10 %   Wichtige Dokumente Gebrauchsanweisung   Dieser Artikel ist vom Rückgaberecht ausgeschlossen.  

ab 2,01 €*
Sofort lieferbar!
Laien-Selbsttest Antigen Schnelltest von Toyo
Laien-Selbsttest Antigen Schnelltest von Türklab   Der COVID-19 Antigen Heimtest für die Anwendung durch Laien im häuslichen Umfeld dienst dem qualitativen In-vitro-Nachweis des Kukleokapsid (N)-Protein-Antigens neuartiger Coronaviren in menschlichen Nasenabstrichen.   Leistungsmerkmale   CE zertifizierter Test gelistet beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte BfArM nach Coronavirus-Testverordnung (TestV) unter der Nummer    Bfarm: AT 1222/21     Wichtige Anwendungshinweise Lesen Sie vor Gebrauch sorgfältig die Bedienungsanleitung durch und befolgen diese. Schützen Sie den Test vor Feuchtigkeit. Achten Sie darauf, dass der Aluminiumfolienbeutel nicht beschätigt oder offen ist. Bitte verwenden Sie den Antigen Schnelltest innerhalb seiner Haltbarkeit. Bitte achten Sie darauf, dass die Reagenzflüssigkeit bei Gebrauch eine Teperatur zwischen 15 - 30° C liegt. Bitte legen Sie alle verwendeten Materialien zur ordnungsgemäßen Entsorgung in den beigefügten Müllbeutel, welchen Sie im Hausmüll entsorgen können.   Inhalt    Anzahl  Inhalt   1x  Testkassette  1x  steriler Tupfer  1x  Probensxtraktions Reagenzröhrchen  1x   Gebrauchsanweisung in Deutsch     Vorbereitung zur Schnelltest Durchführung   Halten Sie eine Uhr oder einen Timer bereit Achten Sie darauf, dass die Verpackungen des Inhalts nicht geöffnet oder beschädigt sind Bringen Sie die Produktkomponenten auf Raumtemparatur Schnäuzen Sie sich die Nase, um die Nasenhölen zu reinigen Wenn Sie die Verpackungen des Inhalts öffnen, sollten Sie den Schnelltest innerhalb von 60 Minuten anwenden Waschen Sie vor Testbeginn Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife oder ziehen Sie Einweg-Nitril-Handschuhe an.   Testdurchführung   Öffnen Sie den Beutel und nehmen Sie die Testkassette heraus. Schrauben Sie die Spitze des Extraktionsreagenzröhrchens ab. Nehmen Sie den sterilen Tupfer aus dem Beutel. Halten Sie die Finger vom Tupferende fern! Kippen Sie den Kopf um 70 Grad zurück und bereiten Sie sich auf die nasale Probenentnahme vor. Führen Sie den Tupfer vorsichtig in ein Nasenloch ein, bis Sie einen leichten Widerstand spüren (etwa 2,5cm in der Nase). Nehmen Sie eine Probe von der Nasenwand, indem Sie den Tupfer in einer kreisförmigen Bewegung gegen die Nasenwand drehen. Entfernen Sie den Tupfer langsam aus dem Nasenloch (dieser Schritt sollte etwa 10 Sekunden dauern, um Schleim und Zellen zu sammeln). Wiederholen Sie die obige Probenahme für das andere Nasenloch mit dem selben Tupfer. Halten Sie das Probenextraktionsreagenzröhrchen in einem 45-Grad-Winkel. Drehen Sie den Tupfer mehr als 5-mal (ca. 10 Sekunden) und drücken Sie den Tupferkopf gegen die Röhrchenwand, um das Antigen im Tupfer freizusetzen. Drücken Sie den Tupfer über dem Kopf zusammen, um so viel Flüssigkeit wie möglich aus dem Tupfer zu entfernen. Platzieren Sie die Spitze des Extraktionsreagenzröhrchens fest auf dem Reagenzglas und brechen Sie dann die Spitze des Extraktionsreagenzröhrchendeckels. Geben Sie 2 Tropfen in die Probenvertiefung der Testkassette und starten Sie den Timer.   Testergebnisse   Bei einem positiven Ergebnis erscheint eine rote Linie neben dem Buchstaben „C“ und eine rote Linie neben dem Buchstaben „T“. Beachten Sie, dass die Linie neben dem „T“ auch sehr schwach ausgeprägt sein kann. Sollte dies der Fall sein, ist der Schnelltest dennoch als positiv einzustufen! In diesem Fall sollte ein PCR-Test zur Validierung durchgeführt werden, wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder ein Testzentrum, welches PCR-Tests anbietet!     Bei einem negativen Ergebnis erscheint eine rote Linie neben dem Buchstaben „C“ und KEINE Linie neben dem Buchstaben „T“.     Bei einem ungültigen Ergebnis erscheint eine rote Linie neben dem Buchstaben „T“ und KEINE Linie neben dem Buchstaben „C“. Sollte Ihr Testergebnis ungültig sein, machen Sie bitte einen neuen Schnelltest oder kontaktieren Sie Ihren Hausarzt.           Spezifikationen   Zulassung BfArM: AT1222/21 Spezifität 99,38% Sensitivität 92,65 %   Wichtige Dokumente   Gebrauchsanweisung CE-Zertifikat   Dieser Artikel ist vom Rückgaberecht ausgeschlossen.     Vergleichen Sie Antigen Schnelltests auf unserer Vergleichsseite Antigen Schnelltests und finden Sie den für sich am besten geeigneten Laien Selbsttest. 

ab 1,79 €*
Sofort lieferbar!
Antigen Schnelltest von DIXION
DIXION COVID-19 Antigen Kassettenschnelltest (Abstrich) Verpackungseinheit: 20 Tests / abgebildeter Preis: pro Test Der COVID-19 Antigen Kassettenschnelltest von DIXION ist ein immunochromatographischer Test für den qualitativen Nachweis des SASRS-CoV-2-Nukleokasid-Antigens. Bei dem Schnelltest von DIXION handelt es sich um einen professionellen Test, dieser darf nur durch geschultes Personal durchgeführt werden.   Achtung! Dieser Test ist nicht abrechnungsfähig und nicht für Testzentren & Ärzte geeignet! Testprinzip   Der SARS-CoV - 2 Antigen Nasenabstrich Schnelltest dient zum Nachweis des Nucleocapsid Proteins (N) von SARS- CoV-2-Antigenen. Die Reagenzmembran enthält kolloidales Gold, welches mit den monoktonalen SARS-CoV-2 Antikörpern konjugiert ist. Während der Prüfung reagiert die Probe mit dem Anti-SARS-CoV-2 Antikörper-Konjugat im Teststreifen. Das Gemisch wandert dann chromatographisch durch Kapillarwirkung auf der Membran nach oben und reagiert mit einem weiteren Anti-SARS-CoV-2 monoklonalen Antikörper im Testbereich. Der Komplex wird erfasst und bildet eine farbige Linie im Testlinienbereich. Monoklonale Anti-SARS-CoV-2-Antikörper sind in den Testlinienbereichen vorbeschichtet. Der SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest enthält monoklonale Anti-SARS-CoV-2-Antikörper, die mit farbigen Partikeln konjugiert und in den Testlinienbereichen gebunden sind.   Probenentnahme   Verwenden Sie die im Kit enthaltenen Tupfer um einen Abstrich im vorderen Bereich der Nasenlöcher durchzuführen. 1. Führen Sie den Tupfer vorsichtig in das Nasenloch des Patienten ein und erreichen Sie die Oberfläche der vorderen Nasenlöcher.  2. Wischen Sie über die Oberfläche der vorderen Nasenlöcher. Drehen Sie den Tupfer mehrmals. 3. Ziehen Sie den Tupfer aus der Nasenhöhle.   TESTDURCHFÜHRUNG   [Vorderes Nasenabstrich-Testverfahren] 1. legen Sie alle Proben, Testgerate und Testlbsungen vor dem Test (15 bis 30 Minuten) bei Raumtemperatur ab. 2. Stellen Sie die Testkassette auf eine ebene Flache. 3. FülIen Sie das Extraktionsröhrchen mit Extraktionslösung. 4. Setzen Sie die Probe (n) des vorderen Nasenabstrichs in die Extraktionslösung ein und mischen Sie den Tupfer 8 bis 10 Mal. S.Entfernen Sie die Tupfer, während Sie gegen das Lösungsröhrchen drücken, um den größten Teil der Probe zu entnehmen . 6. Setzen Sie die Tropfkappe auf und lassen Sie 4 Tropfen {- 100 µI) in die Probenvertiefung  fallen. 7. lnterpretieren Sie die Testergebnisse nach 15 bis 20 Minuten. Bitte lesen Sie die Ergebnisse nach 20 Minuten dieses Tests nicht mehr ab.   Inhalt & Merkmale   - 20 Teskassetten pro Packung - 20 Tupfer - 20 Einheiten Extraktionslösungen - 20 Probenröhrchen -  1 Anleitung - Abstrichort: vorderes Nasenloch  - Klinische relative Sensitivität: 97,5% (95%CI* 93,76% bis 99,32%) - Klinische Spezifität: 99,1% (95%CI* 96,89% bis 99,89%) - Genauigkeit: 98,47% (95%CI* 96,69% bis 99,43%)  *Confidenzintervall   Packungsbeilage   Dieser Artikel ist vom Rückgaberecht ausgeschlossen.  

ab 1,18 €*
Sofort lieferbar!
Profi Antigen Schnelltest von Clungene
Clungene Profi Antigen Schnelltest - Covid-19 Antigen Kassettenschnelltest (Abstrich) Verpackungseinheit: 25 Tests / abgebildeter Preis: pro Test Der COVID-19 Antigen Rapid Test von Clongene ist eine Lateral-Flow-Immunoassay-Methode zum qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2-Nucleocapsid-Antigenen in Nasopharynxabstrichen und Oropharynxabstrichen von Personen, bei denen der Verdacht auf eine COVID-19-Infektion besteht. Es handelt sich um einen Profi-Test der nur durch geschultes Personal durchgeführt werden kann. Eine Abgabe an Privatpersonen ist untersagt. Der Schnelltest ist durch das Paul-Ehrlich-Institut evaluiert worden und wird vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte auf der Liste der abrechnungsfähigen Tests geführt:   Bfarm Test-ID: AT526/21   Wie funktioniert der Schnelltest?   Die COVID-19 Antigen Rapid Test ist ein Lateral-Flow-Immunoassay, der auf dem Prinzip der Doppelantikörper-Sandwich-Technologie basiert.  Der monoklonale SARS-CoV-2-Nukleokapsid-Protein-Antikörper, der mit Farbmikropartikeln konjugiert ist, wird als Detektor verwendet und auf das Konjugationspad gesprüht. Während des Tests interagiert das SARS-CoV-2-Antigen in der Probe mit dem SARS-CoV-2-Antikörper, der mit Farbmikropartikeln konjugiert ist, wodurch ein Antigen-Antikörper-markierter Komplex entsteht.  Dieser Komplex wandert über Kapillarwirkung auf der Membran bis zur Testlinie, wo er vom vorbeschichteten monoklonalen SARS-CoV-2-Nukleokapsid-Protein-Antikörper eingefangen wird.  Eine farbige Testlinie (T) wäre im Ergebnisfenster sichtbar, wenn SARS-CoV-2-Antigene in der Probe vorhanden sind. Das Fehlen der T-Linie deutet auf ein negatives Ergebnis hin.  Die Kontrolllinie (C) wird zur Verfahrenskontrolle verwendet und sollte immer angezeigt werden, wenn das Testverfahren ordnungsgemäß ausgeführt. Testdurchführung Nasopharyngealabstrich  Nehmen Sie den Tupfer aus der Verpackung. Neigen Sie den Kopf des Patienten um etwa 70° nach hinten. Führen Sie den Tupfer parallel zum Gaumen (nicht nach oben) durch das Nasenloch ein, bis ein Widerstand auftritt oder der Abstand dem vom Ohr zum Nasenloch des Patienten entspricht, was auf einen Kontakt mit dem Nasopharynx hinweist. (Der Tupfer sollte eine Tiefe erreichen, die dem Abstand zwischen den Nasenlöchern und der äußeren Öffnung des Ohrs entspricht.) Reiben und rollen Sie den Tupfer vorsichtig.  Lassen Sie den Tupfer einige Sekunden lang an Ort und Stelle, um Sekrete aufzunehmen. Entfernen Sie den Tupfer langsam, während Sie Ihn drehen. Testdurchführung Nasenabstrich  Mit vorsichtigem Drehen führen Sie den Tupfer etwa 2,5cm in das Nasenloch ein, bis bei der hinteren Nasenwand ein leichter Widerstand auftritt. Drehen Sie den Tupfer mehrmals gegen die hintere Nasenwand und wiederholen Sie den Vorgang in dem anderen Nasenloch mit dem selben Tupfer. Testdurchführung Oropharyngealabstrich  Führen Sie den Tupfer in den hinteren Pharynx- und Tonsillenbereich ein. Reiben Sie den Tupfer über beide Tonsillensäulen und den hinteren Oropharynx und vermeiden Sie es, Zuge, Zähne und Zahnfleisch zu berühren. Interpretation der Ergbnisse   1. NegativesErgebnis: NUR eine Kontrolllinie (C).   2. Positives Ergebnis: In der Kontrolllinie (C) erscheinen zwei Linien.   3. Ungültiges Ergebnis: Wenn nach 30 Minuten keine rote Farblinie in der Kontrolllinie (C) erscheint, wird das Ergebnis als ungültig angesehen, unabhängig davon, ob eine rosa-rote Testlinie mit angezeigt wird. Wenn der Test ungültig ist, sollte ein neuer Test mit einer neuen Probe und einer neuen Testkassette durchgeführt werden.   Inhalt & Merkmale   - 25 Testkassetten - 25 Sterile Abstrichtupfer  - 25 Extraktionsreagenzien - 25 Extraktionsröhrchen - 25 Pipettenspitzen - 1 Arbeitsstation - 1 Gebrauchsanweisung   Leistungsmerkmale   Relative Sensitivität: 92,0% Relative Spezifizität: 99,7%     Gebrauchsanweisung Konformitätserklärung   Dieser Artikel ist vom Rückgaberecht ausgeschlossen.   An wen darf dieses Produkt abgegeben werden?   Die Lieferung dieser Tests erfolgt aufgrund der "Vierte Verordnung zur Änderung der Medizinprodukte-Abgabeverordnung" ausschließlich an Arbeitgeber (aller Branchen) im Sinne des §2 Absatz 3 des Arbeitsschutzgestzes, medizinisches Fachpersonal wie Ärzte, medizinische Einrichtungen, Schulen, Pflegeheime oder Behörden. Privatpersonen dürfen dieses Profi-Produkt nicht käuflich erwerben. Bitte beachten Sie, dass der Clungene Profi Antigen Schnelltest vom Rückgaberecht ausgeschlossen ist. Besondere Hinweise für Bildungseinrichtugen   Auch Bildungseinrichtungen wie Schulen, Kindergärten und Heime dürfen mit Antigen Schnelltests beliefert werden. Die Abnahme darf in diesem Fall durch geschultes Personal dieser Bildungseinrichtungen vorgenommen werden.   Die Lieferung an Lehrer und Erzieher erfolgt nur, wenn Sie bei der Bestellung die Bildungseinrichtung in der Sie tätig sind, angeben.   Quelle: Bundesgesundheitsministerium   Medizinprodukte-Abgabeverordnung (MPAV)  

ab 2,01 €*
Sofort lieferbar!
Profi Antigen Schnelltest von VivaDiag Pro
VivaDiag Pro Profi Antigen Schnelltest - Covid-19 Antigen Kassettenschnelltest (Abstrich) Verpackungseinheit: 25 Tests / abgebildeter Preis: pro Test   Der VivaDiagTM  Pro  SARS-CoV-2  Ag  Schnelltest  dient  zum  schnellen,  qualitativen  Nachweis  des Nukleokapsid-Protein-Antigens  aus  SARS-CoV-2  in  menschlichen  Nasen-,  oropharyngealen  oder nasopharyngealen Abstrichproben. Der Test ist nur für die In-vitro-Diagnostik bestimmt. Nur für den professionellen Gebrauch. Er ist für klinische Labors und medizinische Fachkräfte als Point-of-Care-Test vorgesehen. Nicht zur Eigenanwendung. Achtung! Dieser Test ist nicht abrechnungsfähig und nicht für Testzentren & Ärzte geeignet!   Wie funktioniert der Schnelltest?   Der VivaDiagTM Pro SARS-CoV-2 Ag Schnelltest basiert auf der Immunchromatographie-Technik. Jedes Testgerät hat eine Reihe von Anti-SARS-CoV-2-Antikörpern auf der Nachweislinie (T-Linie) und eine Reihe von Anti-Maus-IgG-Antikörpern auf der Kontrolllinie (C-Linie). Wenn die extrahierte Probe in die Probenvertiefung gegeben wird, reagiert sie mit dem markierten Antikörper unter Bildung eines Komplexes, die Mischung wandert dann durch Kapillarwirkung durch die Membran und interagiert mit dem beschichteten Anti-SARS-CoV-2-Antikörper auf der Nachweislinie. Wenn die Probe das SARS-CoV-2-Antigen enthält, färbt sich die Nachweislinie rot, was darauf hinweist, dass das SARS-CoV-2-Antigen positiv ist. Andernfalls ist das Testergebnis negativ. Das Testgerät enthält auch eine Qualitätskontrolllinie C, die für alle gültigen Tests rot erscheinen muss. Wenn die Qualitätskontrolllinie C nicht erscheint, ist das Testergebnis ungültig, auch wenn die Nachweislinie erscheint.     Interpretation der Ergbnisse   1. NegativesErgebnis: NUR eine Kontrolllinie (C).   2. Positives Ergebnis: In der Kontrolllinie (C) erscheinen zwei Linien.   3. Ungültiges Ergebnis: Wenn nach 30 Minuten keine rote Farblinie in der Kontrolllinie (C) erscheint, wird das Ergebnis als ungültig angesehen, unabhängig davon, ob eine rosa-rote Testlinie mit angezeigt wird. Wenn der Test ungültig ist, sollte ein neuer Test mit einer neuen Probe und einer neuen Testkassette durchgeführt werden.   Inhalt & Merkmale   - 25 Testkassetten - 25 Sterile Abstrichtupfer  - 25 Extractionsröhrchen mit Pufferlösung & Tropfkappe - 1 Röhrchenhalter - 1 Gebrauchsanweisung   Leistungsmerkmale   Relative Sensitivität: 96,69% Relative Spezifizität: 99,48%    Packungsbeilage Konformitätserklärung Zertifikat   Dieser Artikel ist vom Rückgaberecht ausgeschlossen.

ab 1,77 €*

Wirken die Tests auch bei Omikron?

Ja! Das PEI (Paul-Ehrlich-Institut) hat über 250 Test-Produkte erneut auf seine Sensitivität bewertet. Alle in unserem Shop angebotenen Antigen-Schnelltests, sowohl Profi- als auch Laientests, liegen deutlich über der geforderten Mindestsensitivität von 75%.

Sofort lieferbar!
Einweg-Schutzkittel von Ninova
Einweg-Schutzkittel von Ninova Der Einweg-Schutzkittel von Ninova ist von hoher Qualität und bestens geeignet für Testzentren, Pflegedienste und alle weiteren Institutionen, die Antigen-Schnelltests durchführen. Der Schutzkittel ist atmungsaktiv, feuchtigkeitsabweisend und hat an den Armen flexible Bündchen, welche das Rutschen der Ärmel verhindert. Zugebunden wird der Schutzkittel im Nacken und an der Taille. Die Größe ist passend für jeden und bietet eine große Bewegungsfreiheit. Der Schutzkittel ist CE-zertifiziert: CE2163 Produktstandards nach EN13795 ISO 16603 Farbe: blauGröße: L/XLLänge: 120cm

2,68 €*
Sofort lieferbar!
Profi Antigen Schnelltest (Spucktest) von Joinstar
Jointstar Profi Antigen Schnelltest - Covid-19 Antigen Spucktest (Kolloidales Gold) Verpackungseinheit: 25 Tests / abgebildeter Preis: pro Test Der COVID-19 Antigen Schnelltest (Kolloidales Gold) ist ein Chromatografischer Immunoassay für den schnellen qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2 im hinteren oropharyngealen Speichel. Es handelt sich um einen Profi-Test der nur durch geschultes Personal durchgeführt werden kann. Eine Abgabe an Privatpersonen ist untersagt. Der Schnelltest wird vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte auf der Liste der abrechnungsfähigen Tests geführt und ist CE zertifirziert:   Bfarm Test-ID: AT824/21   Testdurchführung  Bitte lesen Sie die Anweisung sorgfältig durch und lassen Sie das Testgerät und die Proben vor dem Test auf die Temparatur (15 bis 30°C) einregulieren. Bringen Sie den Beutel auf Raumtemperatur, bevor Sie ihn öffnen. Entnehmen Sie das Testgerät aus dem versiegelten Beutel und verwendem Sie sie sobald wie möglich. Sammeln Sie Speichel im Becher und öffnen Sie die Kappe des Extraktionspuffers. Saugen Sie die Speichelprobe mit der Einwegpipette bis zum Teilstrich an. Drücken Sie dann die Speichelprobe in den Extraktionspuffer. Schrauben Sie die Kappe auf das Röhrchen und schütteln/mischen die Probe vollständig. Nehmen Sie die Testkassette aus dem Verpackungsbeutel und tropen Sie 2 Tropen in die Vertiefung. Lesen Sie das Testergebnis nach 15 Minuten ab.   Interpretation der Ergbnisse   1. NegativesErgebnis: NUR eine Kontrolllinie (C).   2. Positives Ergebnis: In der Kontrolllinie (C) erscheinen zwei Linien.   3. Ungültiges Ergebnis: Wenn nach 30 Minuten keine rote Farblinie in der Kontrolllinie (C) erscheint, wird das Ergebnis als ungültig angesehen, unabhängig davon, ob eine rosa-rote Testlinie mit angezeigt wird. Wenn der Test ungültig ist, sollte ein neuer Test mit einer neuen Probe und einer neuen Testkassette durchgeführt werden.   Inhalt & Merkmale   - 25 Testkassetten - 25 Spuck-Tüten - 25 Extraktionsröhrchen mit Reagenz - 25 Pipettenspitzen - 1 Gebrauchsanweisung   Leistungsmerkmale   Relative Sensitivität: 96,1% Relative Spezifizität: 99,0%     Gebrauchsanweisung   Dieser Artikel ist vom Rückgaberecht ausgeschlossen.   An wen darf dieses Produkt abgegeben werden?   Die Lieferung dieser Tests erfolgt aufgrund der "Vierte Verordnung zur Änderung der Medizinprodukte-Abgabeverordnung" ausschließlich an Arbeitgeber (aller Branchen) im Sinne des §2 Absatz 3 des Arbeitsschutzgestzes, medizinisches Fachpersonal wie Ärzte, medizinische Einrichtungen, Schulen, Pflegeheime oder Behörden. Privatpersonen dürfen dieses Profi-Produkt nicht käuflich erwerben. Bitte beachten Sie, dass der Clungene Profi Antigen Schnelltest vom Rückgaberecht ausgeschlossen ist. Besondere Hinweise für Bildungseinrichtugen   Auch Bildungseinrichtungen wie Schulen, Kindergärten und Heime dürfen mit Antigen Schnelltests beliefert werden. Die Abnahme darf in diesem Fall durch geschultes Personal dieser Bildungseinrichtungen vorgenommen werden.   Die Lieferung an Lehrer und Erzieher erfolgt nur, wenn Sie bei der Bestellung die Bildungseinrichtung in der Sie tätig sind, angeben.   Quelle: Bundesgesundheitsministerium   Medizinprodukte-Abgabeverordnung (MPAV)  

ab 2,62 €*
Sofort lieferbar!
Einweg medizinische Nitril-Handschuhe 200er Pack (Größe M)
Medizinische Einweg-Nitril-Handschuhe von manual Die CE-zertifizierten Nitril-Handschuhe von manual sind für folgende Anwendungsbreiche geeignet: Arbeiten mit Feingefühl Vermeidung von Latexallergie Labor- und diagnostische Arbeiten Patientenuntersuchung Krankenfürsorge Die Nitril-Handschuhe sind: Latexfrei - 100% Nitril Puderfrei Finger texturiert unsteril beidhändig verwendbar zur einmaligen Verwendung Farbe: weiß Haltbarkeit: 02/2022 Verpackung: 200 Stück pro Packung

11,31 €*
Sofort lieferbar!
FFP2 Mund-Nasen-Maske von CJAC
Die FFP2 Mund-Nasen-Maske von CJAC bietet Schutz vor Aerosolen, Partikeln und Tröpfchen. Sie dient zum Selbstschutz und dem Fremdschutz.   In einer Box enthalten sind 20 einzeln verpackte Masken.    Merkmale   - Hoher Schutz bei angenehmen Atemwiderstand - Biegsamer Nasenbügel - Elastische Ohrenschlaufen - Bequem, effizient und passgenau - EN149: 2001+A1:2009 - Prüfstelle DEKRA CE0161 - Farbe: weiß - luftdicht und einzeln verpackt - Haltbarkeit 12/2022   DEKRA TESTBERICHT   Dieser Artikel ist vom Rückgaberecht ausgeschlossen.  

ab 0,23 €*
Sofort lieferbar!
FFP2 Mund-Nasen-Maske von An ke lin
Die FFP2 Mund-Nasen-Maske von An ke lin bietet Schutz vor Aerosolen, Partikeln und Tröpfchen. Sie dient zum Selbstschutz und dem Fremdschutz.   In einer Box enthalten sind 25 einzeln verpackte Masken.    Merkmale   - Hoher Schutz bei angenehmen Atemwiderstand - Biegsamer Nasenbügel - Elastische Ohrenschlaufen - Bequem, effizient und passgenau - EN149: 2001+A1:2009 - CE2834 - Farbe: weiß - luftdicht und einzeln verpackt - Haltbarkeit 01/2024     Dieser Artikel ist vom Rückgaberecht ausgeschlossen.  

ab 0,29 €*
Sofort lieferbar!
Profi Antigen Schnelltest von Realy Tech
Realy Tech Novel Coronavirus (SARS-CoV-2) Antigen Rapid Test Casette (swab) Verpackungseinheit: 25 Tests / abgebildeter Preis: pro Test   Der Profitest von Realy Tech ist ein Antigen-Schnelltest zum in-vitro-diagnostischen, qualitativen Nachweis von der neuartigen Coronavirus-antigenen im Nasenabstrich. Die Probenentnahme erfolgt durch einen Abstrich im vorderen Nasenbereich (Nasenmuschel-Abstrich). Der Test darf ausschließlich von geschultem und  geeigneten Fachpersonal angewendet werden. Der Schnelltest wird vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte auf der Liste der abrechnungsfähigen Tests geführt:   Bfarm Test-ID: AT945/21   Was ist die Voraussetzung für die Vornahme des Abstrichs an anderen?   Durch das Dritte Bevölkerungsschutzgesetz wurde der Arztvorbehalt in § 24 IfSG aufgehoben. Der Betreiber (z.B. Schulen oder Pflegeheime) darf jetzt nach den Vorgaben der Medizinprodukte-Betreiberverordnung Personen mit dem Anwenden von sog. PoC- Antigentests beauftragen, die die dafür erforderliche Ausbildung oder Kenntnis und Erfahrung haben und in das anzuwendende Medizinprodukt eingewiesen sind (§ 4 Absatz 5 i.V. m. Absatz 2 MPBetreibV). Es liegt in der Verantwortung des Betreibers der PoC-Antigen- Tests, unter Berücksichtigung der Gebrauchsinformationen des jeweiligen Tests konkret mit Blick auf das zur Verfügung stehende Personal zu prüfen, wer in der Lage ist, den betreffenden Test nach einer entsprechenden Einweisung/Schulung durchzuführen. Der Betreiber muss in einer Einzelfallbetrachtung prüfen, ob eine bestimmte Person mit einer entsprechenden Einweisung für die Anwendung des betreffenden Tests ausreichend qualifiziert ist. Hinsichtlich der einzuhaltenden Arbeitsschutzmaßnahmen wird auf den Beschluss 6/2020 des ABAS vom 2. Dezember 2020 „Arbeitsschutzmaßnahmen bei Probenahme und Diagnostik von SARS-CoV-2“ verwiesen.    Quelle Bundesgesundheitsministerium   Medizinprodukte-Abgabeverordnung   Merkmale   - 25 Stück pro Packung - Abstrich: Nasenmuschel  - Klinische Sensitivität: 95.38% (95%CI* 91,34% bis 97,67%) - Klinische Spezifität: 99,9% (95%CI* 98,93% bis 100%) - Genauigkeit: 98,56% (95%CI* 97,24% bis 99,28%)  *Confidenzintervall   Packungsbeilage Dieser Artikel ist vom Rückgaberecht ausgeschlossen. Abgabe Die Lieferung dieser Tests erfolgt aufgrund der "Vierte Verordnung zur Änderung der Medizinprodukte-Abgabeverordnung"  ausschließlich an Arbeitgeber (aller Branchen) im Sinne des §2 Absatz 3 des Arbeitsschutzgestzes, medizinisches Fachpersonal wie Ärzte, medizinische Einrichtungen, Schulen, Pflegeheime oder Behörden. Privatpersonen dürfen dieses Profi-Produkt nicht käuflich erwerben. Bitte beachten Sie, dass der Realy Tech Novel Coronavirus Antigen Rapid Test cassette (swab) vom Rückgaberecht ausgeschlossen ist.   Besondere Hinweise für Bildungseinrichtugen   Auch Bildungseinrichtungen wie Schulen, Kindergärten und Heime dürfen mit Antigen Schnelltests beliefert werden. Die Abnahme darf in diesem Fall durch geschultes Personal dieser Bildungseinrichtungen vorgenommen werden.   Die Lieferung an Lehrer und Erzieher erfolgt nur, wenn Sie bei der Bestellung die Bildungseinrichtung in der Sie tätig sind, angeben.   Medizinprodukte-Abgabeverordnung (MPAV)   Bitte beachten Sie  § 3 Abs. 4 und 4a: Link zur MPAV Die Antigenschnelltests dürfen nur von eingewiesenen und geschulten Personen angewandt werden. Das haben die Betreiber der Einrichtungen sicherzustellen. Die in § 3 Abs. 4 und 4a MPAV genannten Einrichtungen müssen keinen Betriebsarzt vorweisen, sondern sind selbst berechtigt diese Tests zu beziehen. Sofern Ihr Unternehmen keiner dieser Gruppen angehört, ist die Abgabe nur gestattet sofern ein Betriebsarzt vorhanden ist, der die Bestellung tätigt.   Weitere Dokumente für den Realy Tech Antigen Schnelltest Profitest 25er Pack:   Konformitätserklärung  

ab 1,67 €*
Menschen auf Bahnsteig

 

Gemeinsam für mehr Sicherheit! 

 
Und genau deshalb bieten wir Ihnen ab sofort die verschiedenen
Antigen-Schnelltests und FFP2-Masken mit CE-Zeichen zu einem unschlagbaren Preis.
Ob für den Privatgebrauch, für Agenturen, Firmen oder große Unternehmen
– unser Sortiment umfasst qualifizierte Tests und Masken aller Art,
für jeden Anspruch und verfügbar in diversen Sparpaketen.  
 
 
 

Zahlung & Versand 

Der Versand erfolgt innerhalb von 24 Stunden – deutschlandweit kostenfrei ab 50 Euro.
Mit PayPal (auch ohne Konto) sicher und bequem bezahlen.

 
 

Unsere Auswahl an zuverlässigen
und zugelassenen
Schnelltests & Masken


In unserem Online-Shop können Sie aus vier Selbsttests (Laien-Zulassung), einem Antigen Schnelltest (Profi-Zulassung), drei FFP2-Masken und einer medizinischen Maske wählen.

Egal, ob Sie kleine Mengen für den Privatgebrauch bestellen möchten, oder größere Mengen für Ihr Unternehmen - wir liefern Ihnen Ihre Bestellung zuverlässig innerhalb von 1 bis 2 Werktagen. 

 

Arten der Probenentnahme eines Antigen-Schnelltests

Wie wird ein Antigen-Schnelltest durchgeführt? Welche Arten der Probenentnahme gibt es?

Rachenabstrich

Mit einem Tupfer wird die Probe im hinteren Rachen entnommen. Die Probenentnahme kann über die Nase oder den Mund erfolgen. Für die Probenentnahme wird das Teststäbchen ca. 7cm in den Mund oder in die Nase eingeführt. Die Probenentnahme erfolgt durch geschultes Fachpersonal. Durch eine hohe Sensitivität* und Spezifität** ist diese Form des Testens besonders bewährt.

Nasopharyngealabstrich = Rachenabstrich über die Nase

Oropharyngealabstrich = Rachenabstrich über den Mund

*Sensitivität = Sie gibt an, bei welchem Prozentsatz eine SARS-CoV-2 Infektion bei einer Testperson richtig nachgewiesen wurde. Es gilt: Je höher die Sensitivität, desto sicherer liefert der Test ein richtiges Ergebnis.

** Spezifität = Sie gibt die Wahrscheinlichkeit an, dass gesunde Testpersonen, die nicht an SARS-CoV-2 erkrankt sind auch als negativ erkannt werden.

Nasenabstrich

Mit einem Tupfer erfolgt die Probenentnahme im vorderen Nasenbereich. Hierfür wird das Teststäbchen lediglich ca. 2,5cm in die Nase eingeführt. Diese Art der Probenentnahme ist angenehmer und leichter durchzuführen als ein Rachenabstrich. Der Nasenabstrich kann von Privatpersonen zu Hause durchgeführt werden.

Speicheltest

Die Probenentnahme erfolgt über spucken in einen Behälter. Diese Art der Probenentnahme ist sehr angenehme aber deutlich ungenauer als ein Rachen- oder Nasenabstrich, da die Viren sich eher im hinteren Rachenraum ansiedeln und durch einen Rachen- oder Nasenabstrich eine größere Virenlast nachgewiesen werden kann.

 

 

 

Fragen? Rufen Sie uns gerne an!


+49 (0)69 8700 6443 0

 

FAQ

Die am häufigsten gestellten Fragen auf einen Blick.

Was ist der Unterschied zwischen PCR-Test, Antigen-Schnelltests und Selbsttests?

PCR-Tests sind der „Goldstandard“ unter den Corona-Tests. Die Probe wird über die Nase oder Rachen von medizinischem Personal entnommen. Der PCR-Test wird auch "Labortest" genannt, da die Auswertung in einem Labor erfolgt. Das Ergebnis erhalten Sie meist nach 24 bis 48 Stunden.

Antigen-Schnelltests: Dieser Test erfolgt ebenfalls durch geschultes Personal. Wie beim PCR-Test erfolgt die Probenentnahme über einen Nasen- oder Rachenabstrich. Im Gegensatz zu einem PCR-Test erfolgt die Auswertung aber vor Ort im Testzentrum und nicht in einem Labor. Das Ergebnis erhalten Sie in der Regel innerhalb von 15 bis 20 Minuten. Seit dem 8. März 2021 hat jeder Anspruch auf mindestens einen kostenlosen Schnelltest pro Woche. 

Selbsttests: Dieser Test ist für Privatpersonen bestimmt und kann von jeder Person selbst bspw. zu Hause durchgeführt werden. Das Testergebnis erhalten Sie auch hier nach 15 bis 20 Minuten. Aktuell wird unterschieden zwischen Speichel-Tests und Nasopharynx-Tests (Probenentnahme über einen Abstrich der Schleimhäute in der Nase).

Woran erkenne ich einen seriösen Selbsttest?

Einen seriösen Selbsttest erkennen Sie an der CE-Kennzeichnung zusammen mit einer vierstelligen Nummer und/oder einem deutlich leserlichen Aufdruck auf der Verpackung über die Sonderzulassung des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte.

Auf und/oder in der Verpackung ist eine Gebrauchsinformation auf Deutsch enthalten. Die stellt sicher, dass der Selbsttest von Laien angewendet werden darf und in Europa genutzt werden darf. 

Gibt es eine Meldepflicht bei einem positiven Selbsttest?

Nein. Wenn Ihr Selbsttest  jedoch positiv ausfällt, sollten Sie sich das Ergebnis durch einen PCR-Test bestätigen lassen. Bei einem positiven Ergebnis des Selbsttest wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Hausarzt. Vermeiden Sie es persönlich vorzusprechen, da das Ansteckungsrisiko anderer Patienten zu hoch ist. Bis zum Ihrem PCR-Test-Termin begeben Sie sich bitte vorsichtshalber in eine häusliche Isolierung. Bitte beachten Sie auch weiterhin die AHA+L-Regeln, welche Sie hier finden. 
Sollten Sie allerdings ein positives Ergebnis durch einen Antigen-Schnelltest, welcher von geschultem Personal durchgeführt wurde, haben, ist dieses dagegen meldepflichtig.

Gibt es einen Anspruch auf einen PCR-Test bei einem positiven Selbsttest?

Ja. Wenn Sie einen Antigen-Schnelltest in einem des Testzentren durchgeführt haben, besteht in dem Testzentrum unmittelbar die Möglichkeit sich eine Probe für einen PCR-Test entnehmen zu lassen.

Haben Sie Selbsttest zu Haus gemacht und erhalten ein positives Ergebnis, wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Hausarzt oder wählen Sie die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdiensts 116 117. Bitte bleiben Sie bis zum vereinbarten Termin zu Hause und beachten Sie die AHA+L-Regeln, welche Sie hier finden. 

 

Bestellen Sie bis 14 Uhr
Bestellungen bis 14:00 Uhr zwischen Montag und Freitag, übergeben wir noch am gleichen Tag an unseren Versanddienstleister!